Unsichtbar und unauffällig

Bei der vertikalen Erschließung von Gebäuden handelt es sich um die Königsklasse der Barrierefreiheit. Wie der Aufstieg in das oberste Geschoss der größten öffentlichen Bibliothek in der europäischen Kulturhauptstadt Aarhus funktioniert, beschreibe ich in meinem aktuellen Artikel. Unsichtbar, unauffällig und intuitiv nutzbar - ganz im Sinne der Gestaltungsprinzipien des Universal Design. Ab Seite 12 geht's los.